Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

Veranstaltungen

Geben Sie Ihre Suchparameter ein
Reset
Mo Jul 22 2024
Paolo Fresu & Omar Sosa & Niklás Lukács (in Stuttgart)

Ort: BIX-Jazzclub, Gustav-Siegle-Haus, Leonhardsplatz 28, Stuttgart Was haben Italien, Kuba und Ungarn gemeinsam? Drei unglaubliche Musiker, deren Arbeit und Lebensweg beweisen, dass es in der Musik keine Grenzen gibt!! Paolo Fresu ist einer der markantesten Trompeter der zeitgenössischen Jazzszene und hat seit den achtziger Jahren rund 500 Titel aufgenommen. Fresu trägt – unter anderem – […]

Weiterlesen
So Jul 21 2024
L’Italiana in Algeri (in Bad Wildbad)

Königliches Kurtheater, Kernerstr. 44, Bad Wildbad Opera buffa in zwei Akten von Giachino Rossini Ein Projekt der Akademie BelCanto Dirigent: José Miguel Pérez-Sierra Inszenierung: Jochen Schönleber Zur Handlung: Mustafà ist seiner lieben und unterwürfigen Frau Elvira überdrüssig. Eine Italienerin muss her, die selbstbewusst und stark, also interessant ist. Haly muss diese schnellstmöglich finden, sonst wird […]

Weiterlesen
So Jul 21 2024
Duolcevita Acustic Duo: I favolosi anni ’60 (in Speyer)

Adenauerpark, Speyer Wer kennt und liebt sie nicht, die unvergesslichen italienischen Schlager der Sechziger Jahre? „Parole, parole“ von Mina sowie weitere Hits von Rita Pavone, Lucio Battisti, Domenico Modugno etc. sind vielen noch im Ohr. Das Duolcevita Acustic Duo aus der Speyerer Partnerstadt Ravenna präsentiert in seinem Konzert I Favolosi Anni ’60 (Die fantastischen 60er […]

Weiterlesen
Sa Jul 20 2024
Vernissage: Transformation – Migration (in Stuttgart)

Italienisches Kulturinstitut, Kolbstr. 6, Stuttgart Vernissage der Ausstellung „Transformation – Migration“ mit Werken von Gustavo Alàbiso und Ferdinando Iannone. In Rahmen der Stuttgarter Fotosommer 2024: >>> Anmeldungen: 0711 / 16 28 10 Informationen über die Ausstellung: >>>

Weiterlesen
Fr Jul 19 2024
Veeble: More (in Stuttgart)

Marktplatz Stuttgart Explosiver Reggae und Folk’n’Roll aus Rom „Veeble“ passen in keine Schublade. Ihr globalisierter Sound besteht aus Zutaten aus aller Welt – vereint von fettem Off-Beat. Die fünf Musiker aus Rom sind schon durch viele Länder in Europa getourt und standen dabei auf großen Festivalbühnen. Auf ihrem neuesten Album „More” haben Veeble ihren heißen […]

Weiterlesen
Mi Jul 17 2024
Klavierabend mit Maria Pia Vetro (in Heidelberg)

Konzertsaal Wolfsbrunnen, Wolfsbrunnensteige 13, Heidelberg Maria Pia Vetro spielt Klavierwerke von Franz Schubert, Robert Schumann, Martin Münch und Sergei Sergejewitsch Prokofjew. Im Rahmen des Neckar-Musikfestival: >>> Alle Konzerte des Neckar-Musikfestivals 2024: >>>

Weiterlesen
Mo Jul 08 2024
Parlare nel medioevo (in Heidelberg)

Mündlichkeit in der Korrespondenz der Kaufleute: Vortrag von Prof. Paolo Nanni Professor Paolo Nanni von der Universität Florenz lehrt neben mittelalterlicher Geschichte auch Umwelt- und Agrargeschichte sowie Geschichte der Landwirtschaft und der Landschaft. Er befasst sich mit der Gesellschafts- und Wirtschaftsgeschichte des Mittelalters und hat zahlreiche Studien zur Geschichte der landwirtschaftlichen Arbeit, zu den Wohlfahrtseinrichtungen […]

Weiterlesen
Fr Jul 05 2024
Distillato d‘abbandono (in Stuttgart)

Hospitalhof, Büchsenstr. 33, Stuttgart Begegnung mit dem Tänzer und Autor Alessandro Giaquinto Der aus Italien stammende Tänzer und Choreograf, der 2016 seine Ausbildung in Stuttgart an der John-Cranko-Schule abschloss und danach vom Stuttgarter Ballett übernommen wurde, hat mit “Distillato d‘Abbandono“ eine Gedichtsammlung vorgelegt, die große Emotionen wie Liebe, Verletzlichkeit, Wut sowie Zärtlichkeit gekonnt in Szene […]

Weiterlesen
Mi Jul 03 2024
Klavierabend mit Sofia Proietti (in Heidelberg)

Konzertsaal Wolfsbrunnen, Wolfsbrunnensteige 13, Heidelberg Sofia Proietti spielt Klavierwerke von Frédéric Chopin, Martin Münch und Johannes Brahms. Im Rahmen des Neckar-Musikfestival: >>> Alle Konzerte des Neckar-Musikfestivals 2024: >>>

Weiterlesen
Mi Jul 03 2024
Film: Der Name der Rose (in Stuttgart)

Vorführung des von Umberto Ecos Roman inspirierten Films, mit einer Einführung über den Autor Der Name der Rose ist ein Film aus dem Jahr 1986 unter der Regie von Jean-Jacques Annaud, der auf dem gleichnamigen Roman von Umberto Eco aus dem Jahr 1980 basiert bzw. von diesem inspiriert wurde. Mit dem Einverständnis des Autors weist […]

Weiterlesen