Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Quartetto Prometeo (in Stuttgart)

Datum:

30/04/28


Quartetto Prometeo (in Stuttgart)

Giulio Rovighi (Violine), Aldo Campagnari (Violine), Massimo Piva (Bratsche) und Francesco Dillon (Violoncello)

Werke von Monteverdi bis Verdi zwischen gestern und heute

Das renommierte Quartetto Prometeo (Leone d'Argento auf der Biennale di Venezia 2012) präsentiert die schönsten Werke von Giuseppe Verdi, darunter einem der ganz wenigen Werke für Kammermusik. Das Programm wird vervollständigt mit der Aufführung von "Reinvenzione da Monteverdi" von Stefano Scodanibbio, und mit neuen Werken komponiert von Günay Mirzayeva und Francesco Maggio, beide aus der italienisch-deutschen Schule.

Aufgrund der Bestimmungen der Kulturförderung durch die Stadt Stuttgart muss ein Eintritt von € 5;- / 3;- erhoben werden.

Zur Konzertreihe Italien musiziert!: >>>

Informationen

Datum: Do 28 Apr 2016

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : Istituto Italiano di Cultura Stoccarda, ARCES e.V. Stoccarda

In Zusammenarbeit mit : Landesmuseum Württemberg Stoccarda


Ort:

Haus der Musik im Fruchtkasten, Schillerplatz 1, Stuttgart

2624