Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Tárogató Reflections (in Stuttgart)

Datum:

30/11/18


Tárogató Reflections (in Stuttgart)

Nikola Lutz (Tárogató und Elektronik), Remmy Canedo (Klangregie)

Im Rahmen von "Italien musiziert!"

In „Tárogató Reflections“ steht das Tárogató – ein osteuropäisches Blasinstrument – im Mittelpunkt eines abendfüllenden Konzertprogramms. In bis zu achtkanaligen Zuspielungen und live-elektronischen Programmierungen beleuchten asiatische, amerikanische und europäische Komponisten das Tárogató im Spiegel ihrer jeweiligen Ursprungskultur.

Eintritt: 5; - € / 3;- € ermäßigt.
Reservierungen unter: e-mail oder telefonisch: 0711 / 99 73 48 10.

Zur Reihe "Italien musiziert!": >>>

Prenotazione: 0711 / 997 348 10

Informationen

Datum: Fr 18 Nov 2016

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : Istituto Italiano di Cultura Stoccarda, ARCES e.V. Stoccarda

In Zusammenarbeit mit : Landesmuseum Württemberg Stoccarda

Eintritt : Mit Eintritt


Ort:

Haus der Musik im Fruchtkasten, Schillerplatz 1, Stuttgart

2723