Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

D’Annunzio auf der Bühne der Geschichte (in Freiburg i.Br.)

Datum:

31/10/21


D’Annunzio auf der Bühne der Geschichte (in Freiburg i.Br.)

Vortrag und Diskussion in italienischer Sprache von Giordano Bruno Guerri (deutsche Übersetzung liegt aus).

Giordano Bruno Guerri, Journalist und einer der wichtigsten Historiker Italiens, ist auch Vorsitzender der Stiftung Vittoriale degli Italiani. Das Treffen, das sich in den Rahmen der Veranstaltungen zum 100. Jahrestag der Besetzung der Adria-Stadt Fiume einreiht, greift die einzelnen Etappen dieses für Italien so wichtigen historischen Ereignisses auf. Es darf als Schlüssel für die Interpretation der Persönlichkeit dieses so eklektischen und vielfältigen Menschen, wie Gabriele D’Annunzio es war, gesehen werden und dient zum Verständnis der Rolle, die er für das künstlerische und kulturelle Erbe des Italiens seiner Zeit spielte.

Im Rahmen der „XIX. Settimana della Lingua Italiana nel Mondo”: >>>
12.10.2019, 9.30 Uhr: Gabriele D'Annunzio: Un mondo di poesia, arte e vita, Vorträge von Mario Zanucchi und Federico Ramaioli

Informationen

Datum: Mo 21 Okt 2019

Uhrzeit: Um 18:00

Organisiert von : Italienisches Konsulat Freiburg i.Br.

In Zusammenarbeit mit : Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg i.Br., Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Eintritt : frei


Ort:

Universität, KG III, Hörsaal 3042, Platz der Universität 3, Freiburg i.Br.

9405