Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Incontro con la scrittrice Igiaba Scego (in Freiburg i.Br.)

Datum:

31/10/17


Incontro con la scrittrice Igiaba Scego (in Freiburg i.Br.)

Igiaba Scego ist eine italienische Schriftstellerin mit somalischen Wurzeln. Einige der grundlegenden Themen ihrer meist autobiografisch geprägten Werke sind ihre doppelte Identität, der italienische Kolonialismus, die Frauenbewegung und der seit 19 Jahren währende Bürgerkrieg in Somalia. Ihre Texte sind Sternchenthema beim Italienisch-Abitur in Baden-Württemberg. Umso erfreulicher ist die Begegnung zwischen Igiaba Scego und den Schüler/innen der Freiburger Gymnasien.

18.10.2019, 10.00 Uhr, Rotteck-Gymnasium: Begegnung mit SchülerInnen zweier Freiburger Gymnasien 

Plakat: >>>

Im Rahmen der „XIX. Settimana della Lingua Italiano nel Mondo” >>>

Informationen

Datum: Do 17 Okt 2019

Uhrzeit: Um 19:30

Organisiert von : nonsolo Verlag Freiburg i.Br.

In Zusammenarbeit mit : Ita, Italienisches Konsulat Freiburg i.Br., Universität Freiburg - Romanisches Seminar

Eintritt : frei


Ort:

Kulturaggregat, Hildastr. 5, Freiburg i.Br.

9409