Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Artemisia Gentileschi (in Freiburg i.Br. - andere Veranstalter)

Datum:

31/03/7


Artemisia Gentileschi (in Freiburg i.Br. - andere Veranstalter)

Vortrag von Cristina Tangorra.

Artemisia Gentileschi, 1593 in Rom geboren, erbte ihre Leidenschaft für die Malerei von ihrem Vater, aber mit einem großen Unterschied: Sie war eine Frau. Bald und durch große Leiden verstand sie, was ein weibliches Leben in jener Epoche bedeutete. Artemisia akzeptierte ihr Schicksal jedoch nicht, sondern fand durch die Kunst einen Weg, Schmerz und Ausgrenzung in Schönheit zu sublimieren. Ihr großes Talent offenbart sich in ihren kraftvollen Gemälden, die Zeugnisse – und Vorbilder – der unbeugsamen Willenskraft einer selbständigen Frau sind.

Ein Beitrag der Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg zum Weltfrauentag am 8. März.

Eintritt: 2,50 € für Nichtmitglieder

Informationen

Datum: Sa 7 Mär 2020

Uhrzeit: Um 10:30

Organisiert von : Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg e.V.

Eintritt : Mit Eintritt


Ort:

Alte Universität, HS 1, Bertoldstr. 17, Freiburg i.Br.

9766