Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Se bastasse una sola canzone.... (in Stuttgart) ABSAGE: Die Veranstaltung wird zu einem anderen Termin nachgeholt!

Datum:

31/03/7


Se bastasse una sola canzone.... (in Stuttgart) ABSAGE: Die Veranstaltung wird zu einem anderen Termin nachgeholt!

ABSAGE: Die Veranstaltung wird zu einem anderen Termin nachgeholt!

 

Ein Ausflug in Texten und Melodien der Canzone Italiana seit 1940 bis heute.

Nach einer Idee von Elettra de Salvo mit Elettra De Salvo, Eva Spagna und Holger Schliestedt (Gitarre).

Caterina Valente, Rocco Granata, Pavarotti, Ramazzotti, Adriano Celentano oder Gianna Nannini. Diese Namen fallen zweifellos dem deutschen Italien-Liebhaber ein, wenn man an das italienische Liederrepertoire der letzten 70 Jahre denkt. Doch es gibt viel, viel mehr... und es kann sehr spannend und amüsant sein!

Elettra de Salvo und Eva Spagna laden Sie ein zu einem Streifzug durch die verschiedenen Epochen, Genres, Geschichten und Anekdoten der „canzone italiana“. Zum Hören, Zuhören und Mitsingen.

Ermäßigte Karten für Mitglieder des Vereins „Freunde des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart e.V.“ und der „Dante-Gesellschaft Stuttgart e.V.“ unter: 0711 / 50 52 001

Einlass: 19.30 Uhr

Informationen

Datum: Sa 7 Mär 2020

Uhrzeit: Um 20:30

Organisiert von : Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

In Zusammenarbeit mit : Laboratorium Stuttgart, Freunde des Italienischen Kulturinstituts e.V.

Eintritt : Mit Eintritt


Ort:

Laboratorium, Wagenburgstr. 147, Stuttgart

9730