Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Amarcord (in Freiburg i.Br.)

Datum:

31/10/24


Amarcord (in Freiburg i.Br.)

Film von Federico Fellini (1973).

Amarcord ist eine Filmkomödie des italienischen Regisseurs Federico Fellini aus dem Jahr 1973. Der Titel des Films ist eine Verschleifung von „A m’arcord“, das bedeutet im Dialekt von Rimini „ich erinnere mich“, auf Italienisch „io mi ricordo“. Dargestellt wird Fellinis Heimatstadt Rimini zur Jugendzeit des Filmemachers, den faschistischen 1930er Jahren. In Rimini gibt es seit 2003 ein Fellini-Museum, obwohl Amarcord nicht in Rimini gedreht worden ist.

Anmeldung unbedibgt erforderlich: info@vivace-freiburg.de

Im Rahmen der XX Settimana della Lingua Italiana nel Mondo 2020: L'italiano tra parola e immagine: graffiti, illustrazioni, fumetti: >>>

Im Rahmen von Fellini100: >>>

 

 

Informationen

Datum: Sa 24 Okt 2020

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : Vivace Freiburg e.V.

In Zusammenarbeit mit : Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Eintritt : frei


Ort:

Vivace-Freiburg e.V., Bismarckallee 22, Freiburg i.Br.

9996