Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Dolce Vesuvio: Archäologie trifft Dolce vita (in Stuttgart)

Datum:

30/11/20


Dolce Vesuvio: Archäologie trifft Dolce vita (in Stuttgart)

Die Veranstaltung wird auf Juni/Juli 2021 verschoben!!!

PowerPoint Präsentation von Astrida Wallat.

Italien ist seit jeher das Sehnsuchtsland der Deutschen. Der Süden lockt mit Oliven- und Zitronenhainen, mit Pizza und Prosecco. Und natürlich mit Kunstschätzen. Die Ruinen des 79 n. Chr. vom Vesuv verschütteten Pompeij sind nicht nur ein Zuschauermagnet, sie beflügeln noch heute die Fantasie von Wissenschaftlern wie Künstlern. Der Archäologe Kurt Wallat hat jahrzehntelang in Pompeji ausgegraben, die Schriftstellerin Astrida Wallat mit "Dolce Vesuvio" einen archäologisch grundierten Krimi darüber verfasst. Zusammen erzählen sie in Texten und Bildern von der versunkenen Stadt.

Im Anschluss findet eine kleine Degustation regionaltypischer Produkte statt.

Im Rahmen der V Settimana della Cucina Italiana nel Mondo 2020: >>>

Die Teilnehmerzahl richtet sich nach der geltenden Corona-Verordnung. Anmeldungen unter: 0711 /16 28 10

Informationen

Datum: Fr 20 Nov 2020

Uhrzeit: Um 19:45

Organisiert von : Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

In Zusammenarbeit mit : Freunde des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart e.V.

Eintritt : frei


Ort:

Italienisches Kulturinstitut, Kolbstr. 6, Stuttgart

9958