Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Una storia semplice (in Stuttgart)

Datum:

30/04/9


Una storia semplice (in Stuttgart)

“Pillole di Sciascia” (a cura di Laura Mautone).

A causa della situazione sanitaria siamo costretti a modificare il nostro programma, non possiamo proiettare i film in presenza e, dunque, vi proponiamo online le nostre “Pillole di Sciascia”: ab Freitag, 09.04.2021, 19.00 Uhr wird der Film auf unserem YouTube-Kanal freigeschaltet: >>>

Rassegna "Ce ne ricorderemo, di questo pianeta":
L’opera di Sciascia al cinema: i film ispirati ai romanzi dell’autore siciliano

Un ciclo di cinque film che ricostruiscono un’immagine dell’Italia e della Sicilia dei complessi anni Sessanta e Settanta, tramite lo sguardo di uno degli intellettuali più critici e attenti del Novecento. Le trame poliziesche appassionanti trattano temi sempre attuali, per indagare le ipocrisie e menzogne del potere.

Una storia semplice (1991)

Film von Emidio Greco nach dem gleichnamigen Roman von Sciascia.
Einführung in italienischer Sprache: Dott.ssa Laura Mautone.

Der Titel bedeutet übersetzt: Eine einfache Geschichte. Sciascia zeigt, dass die erzählten Ereignisse ganz und gar nicht einfach sind, sondern vielmehr unter der Oberfläche diverse kriminelle Machenschaften versteckt sind.

Anmeldung erforderlich unter: 0711 / 16 281 0.

Alle Filme der Filmreihe: >>>

Zur Reihe „Sciascia100“: >>>

Informationen

Datum: Fr 9 Apr 2021

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

In Zusammenarbeit mit : Italienzentrum Stuttgart

Eintritt : frei


Ort:

Italienisches Kulturinstitut, Kolbstr. 6, Stuttgart

10122