Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Dante – künstlerisch (in Freiburg i.Br.)

Datum:

31/10/20


Dante – künstlerisch (in Freiburg i.Br.)

Preisverleihung des offenen Kunstwettbewerb zu „paradiso“ und „inferno“.

Anlässlich des 700. Todestages von Dante Alighieri lädt die Dante-Alighieri-Gesellschaft Freiburg unter der Schirmherrschaft des Italienischen Konsulats Freiburg und in Zusammenarbeit mit dem Italienischen Kulturinstitut Stuttgart und Vivace Freiburg alle Mitglieder und alle Freunde der italienischen Kultur, Kinder oder Erwachsene, ein, visuelle Werke, Zeichnungen, Gemälde oder Skulpturen zu schaffn, die die Werke des großen Dichters illustrieren.

Das Ziel ist es, sich in grafischen oder skulpturalen Werken mit Dante, seinen Themen, seinen Figuren und deren Wirkung auf uns und unsere Zeit künstlerisch auseinanderzusetzen.

Die Werke sollen dann entsprechend gescannt oder fotografiert und bis zum 30. September 2021 an die Dante Alighieri Gesellschaft unter der Adresse Dante.Kunst@gmx.de geschickt werden. Offizieller Start des Wettbewerbs ist 15. Juli 2021.

Eine Jury, die sich aus Mitgliedern der vier Institutionen zusammensetzt, trifft eine Vorauswahl der Arbeiten von Kindern und Erwachsenen und zeigt diese in einer virtuellen Ausstellung auf Instagram. Während der XXI. Woche der italienischen Sprache vom 18.–22. Oktober wird es eine Preisverleihung für die Gewinner geben, die, wenn möglich, persönlich stattfinden wird, wenn nicht, wird sie online sein.

Wir prüfen auch die Möglichkeit, einen Katalog mit den ausgewählten Werken zu drucken und als Geschenk für alle darin aufgeführten Teilnehmer zu übergeben. Alle Teilnehmer erhalten ein Zertifikat über die Teilnahme.

Im Rahmen der Veranstaltungen Dante700: >>>

Informationen

Datum: Mi 20 Okt 2021

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg e.V.

Eintritt : frei


Ort:

Vivace-Freiburg, Bismarckallee 22 (2. OG), Freiburg i.Br.

10366