Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Dante und sein frivoler Kollege Manoello Giudeo (in Freiburg i.Br.)

Datum:

31/10/21


Dante und sein frivoler Kollege Manoello Giudeo (in Freiburg i.Br.)

Die Veranstaltung muss leider ausfalllen, da der Referent wegen des Sturms nicht von Würzburg nach Freiburg reisen kann!!!

Lesung mit Prof. Dr. Hans D. Amadé Esperer.
Grußwort: Konsul Federico Ramaioli.

Dante, der Stifter der sprachlichen Identität Italiens und des literarischen Europas, schuf mit der Divina Commedia ein zeitloses
Meisterwerk, das uns auch nach 700 Jahren noch immer begeistert und - angesichts der Verrücktheiten unserer Zeit - viel
zu sagen hat. Wer aber kennt Dantes jüdischen Zeitgenossen Manoello Giudeo alias Immanuele di Roma? Auch er schrieb eine Commedia: Ha-Tofet We-ha-Eden. Was ihn mit Dante verband, und was beide trennte, erfahren Sie von dem Lyriker und Übersetzer Amadé Esperer in einem literarischen Streifzug durch Hölle und Himmel.

Eintritt frei

Im Rahmen der Veranstaltungen Dante700: >>>

Nell'ambito della XXI. Settimana della Lingua Italiana nel Mondo: >>>

Informationen

Datum: Do 21 Okt 2021

Uhrzeit: Um 19:00

Organisiert von : Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg e.V.

In Zusammenarbeit mit : Alemannische Bühne Freiburg, Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Eintritt : frei


Ort:

Alemannische Bühne, Gerberau 5 A, Friburgo

10298