Diese Website benutzt zur besseren Handhabung Cookies. Bevor Sie weiternavigieren akzeptieren Sie bitte, dass wir Cookies benutzen OK

Veranstaltungen in Italien (Auswahl)

 

Veranstaltungen in Italien (Auswahl)

 

logo MiBACT Suchmaschine des Italienischen Kulturministeriums

Die Seite des Ministero per i Beni e le Attività Culturali für die wichtigsten kulturellen Veranstaltungen in Italien.
Accademia Nazionale di Santa Cecilia - Rom Accademia di Santa Cecilia: Spielplan

Rom, Auditorium Parco della Musica
Teatro di San Carlo - Neapel Teatro San Carlo: Spielplan der Oper und des Balletts

Neapel, Teatro San Carlo
Mailand, Teatro alla Scala Teatro alla Scala: Spielplan der Oper und des Balletts

Mailand, Teatro alla Scala
Genua, Teatro Carlo Felice Teatro Carlo Felice: Spielplan für Oper, Ballett und Sinfonie

Genua, Teatro Carlo Felice
Venedig, Gran Teatro La Fenice Gran Teatro La Fenice: Spielplan

Venedig, Gran Teatro La Fenice
  Wichtige Ausstellungen, Kongresse und Festivals
Ausstellung "Costruire per gli dei" in Agrigent

Costruire per gli dei
Il cantiere nel mondo classico

Agrigent, Valle dei Templi und Museo Archeologico Regionale "Pietro Griffo": 15. Juni 2019 - 31. Dezember 2020

In Agrigent ist ein Lehrpfad eingerichtet worden, der vom Tempel der Iuno bis zum Tempel der Dioskuren führt. Sowohl dort als auch im Museum wird der Besucher über die Steinbrüche, den Transport und die Bearbeitung des Materias bis zum fertigen Tempel unterrichtet.

 Campanaplatte Cerveteri

Colori degli Etruschi
Tesori di terracotta alla Centrale Montemartini

Rom, Centrale Montemartini: 11. Juli 2019 - 1. November 2020

Einzigartige Auswahl der bunt bemalten Terrakotta-Wandverkleidungen aus Cerveteri.

 Ausstellung "Etruschi. Viaggio nelle terre dei Rasna" in Bologna

Etruschi
Viaggio nelle terre dei Rasna

Bologna, Museo Civico Archeologico: 7. Dezember 2019 - 29. November 2020

Die Ausstellung mit über 1.400 Objekten aus 60 Sammlungen in aller Welt versucht die gesamte etruskische Zivilisation darzustellen. Nach corona-bedingter Schließung wurde die Schau nun bis Ende November verlängert.

Ausstellung "Helmut Newton - Works" in Turin

Helmut Newton
Works

Carmagnola (Provinz Turin), Galleria Civica d'Arte Moderna (GAM) - Palazzo Lomellini: 30. Januar - 8. November 2020

68 Meisterwerke des großen deutschen Fotografen.

Ausstellung "Gli Etruschi e il MANN" in Neapel

Gli Etruschi e il MANN

Neapel, Museo Archeologico Nazionale: 12. Juni 2020 - 31. Mai 2021

Das Archäologische Nationalmuseum Neapel holt seine Schätze etruskischer Altertümer aus seinen Magazinen. Die Kuratoren Paolo Giulierini und Valentino Nizzo zeigen über 600 zumeist unveröffentlichte Objekte, die vom 10. bis zum 4. Jahrhundert v.Chr. reichen.

Caravaggio, Ragazzo morso da un ramarro (1597)

Il tempo di Caravaggio
Capolavori della collezione di Roberto Longhi

Rom, Kapitolinische Museen (Palazzo Caffarelli): 16. Juni 2020 - 10. Januar 2021

Der Kunsthistoriker und Sammler Roberto Longhi (1890 - 1970) besaß in Florenz eine bedeutende Kunstsammlung mit einigen Gemälden des Malers Michelangelo Merisi gen. Caravaggio. Um das Bild Junge wird von einer Eidechse gebissen stellte die Kuratorin Maria Cristina Bandera 40 weitere Gemälde von Caravaggio und seiner Zeit zusammen.

Arena di Verona2020

Arena di Verona
98. Opera Festival 2021

Verona, Arena: 19. Juni - 4. September 2021

Pietro Mascagni, Cavalleria rusticana und Ruggero Leoncavalo, Pagliacci:
Giusepe Verdi, Aida:
Giacomo Puccini, Turandot:
Jonas Kaufmann Gala Event:
Giuseppe Verdi, Nabucco:
Domingo Opera Night:
Roberto Bolle and Friends:
The Stars of Opera:
Giuseppe Verdi, La Traviata:
Gala 9. Sinfonie von Beethoven:

Margarethe von Savoyen (Ausschnitt aus den Altartafeln des Landesmuseums Württemberg "Graf Ulrich V. der Vielgeliebte von Württemberg und seine Frauen")

La figlia del Papa
Margherita di Savoia

Turin, Archivio di Stato di Torino: 2. Oktober - 10. Dezember 2021

Vor genau 600 Jahren wurde Margarethe von Savoyen geboren. Das runde Jubiläum gibt den Anlass für eine Sonderausstellung des Landesarchivs Baden-Württemberg über diese herausragende Frau des späten Mittelalters. Dreimal mit hochadeligen Männern verheiratet, war sie nacheinander Königin von Sizilien, Kurfürstin von der Pfalz und schließlich Gräfin von Württemberg. Die bedeutende Fürstin war vernetzt in ganz Europa. Ihre außergewöhnliche Biografie spiegelt sich in den kostbaren und teils einzigartigen Stücken, die die Ausstellung ab dem 10. September 2020 im Hauptstaatsarchiv Stuttgart zeigen kann. Weitere Stationen der dreisprachig (deutsch – italienisch – französisch) angelegten Schau sind Stuttgart (09.09.2020 - 15.01.2021) und das schweizerische Morges am Genfer See (26.03. - 04.07.2021).


Testata:

Veranstaltungen in Italien (Auswahl)

10