Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Die Etrusker – Weltkultur im antiken Italien (a Reutlingen)

Data:

22/03/2018


Die Etrusker – Weltkultur im antiken Italien (a Reutlingen)

Eine Einstimmung auf den Besuch der Ausstellung im Badischen Landesmuseum Karlsruhe von Dr. Martin Miller (Stuttgart).

Als eine der frühen Hochkulturen bestimmten die Etrusker das Schicksal Italiens und des westlichen Mittelmeerraumes vom 10. bis zum 1. Jahrhundert vor Christus. Ein blühendes Städtewesen und eine vielfältige Alltagskultur bezeugen Wohlstand und Lebensfreude, Kunstwerke von eigenwilliger Ausdrucksstärke die Liebe zur Schönheit, Prachtvolle Heiligtümer und monumentale Gräber mit farbenfrohen Wandmalereien veranschaulichen die Bedeutung von Kultur und Religiosität. Jedoch entsteht die einzigartige Identität der Etrusker auch aus der intensiven Begegnung mit anderen Kulturen der Antike – etwa mit Phöniziern, Griechen, Kelten oder Römern.

Zur Ausstellung Die Etrusker – Weltkultur im antiken Italien: >>>

Informazioni

Data: Gio 22 Mar 2018

Orario: Alle 20:00

Organizzato da : Deutsch-Italienische Gesellschaft Reutlingen

In collaborazione con : Volkshochschule Reutlingen

Ingresso : A pagamento


Luogo:

Haus der Volkshochschule, Spendhausstr. 6, Reutlingen

8241