Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK
iic_stoccarda

Fachforum Kunstgeschichte Italiens – Materialien – Medien – Methoden (a Friburgo)

Data:

14/03/2018


Fachforum Kunstgeschichte Italiens – Materialien – Medien – Methoden (a Friburgo)

Das Forum Kunstgeschichte Italien findet vom 14. bis 16. März 2018 in Freiburg statt: Als offene Diskussionsplattform für inhaltliche, methodische und institutionelle Fragen und Perspektiven, die sich im großen Kontext der Forschungen zur Kunst in Italien und de­ren mediterraner, europäischer oder globaler Vernetzung ergeben, zielt das Forum auf eine möglichst breite Teilnahme von (Nachwuchs-)Wissenschaftlerinnen und Wis­sen­schaftler verschiedener Institutionen, Interessen und methodischer Ausrichtungen.

Das Italienforum in Freiburg hat zum Ziel, nicht nur die aktuellen Themen und Metho­den der Forschungen zu Italien sichtbar zu machen, sondern auch die Spezifika ihrer Berufsfelder und Institutionen in den Blick zu nehmen. Dabei sollen die institutions­bedingt oft unterschiedlichen Forschungsansätze diskutiert, aber auch weitergehende Vernetzungen ermöglicht werden. Die Anregungen im Abschlussgespräch des Italien­forums in Berlin aufgreifend wird also ein besonderes Augenmerk auf die Museen als Forschungsinstitutionen sowie auf die Italienforschung in interdisziplinären Verbünden und Sonderforschungsbereichen gelegt.

Informationen und Programm: >>>

Informazioni

Data: DA Mer 14 Mar 2018 a Ven 16 Mar 2018

Organizzato da : Verband Deutscher Kunsthistoriker e.V., Universität Freiburg

In collaborazione con : Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Ingresso : Libero


Luogo:

Università, Kollegiengebäude I, HS 1010, Platz der Universität 3, Friburgo

8268