Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Rom – Ewige Stadt? (a Friburgo)

Data:

17/03/2018


Rom – Ewige Stadt? (a Friburgo)

Wegen Erkrankung des Referenten fällt der Vortrag leider aus!!!

Vortrag von Wolfgang David.

In einem italienischen Wochenmagazin tauchte die Frage auf: „Was wäre, wenn man sich entschiede, die Hauptstadt nach Mailand zu verlegen?“ Der überdenkenswerte Vorschlag erinnert an den großen Staatsmann Cavour, der schon bei der Einigung Italiens zu einem nationalen Gesamtstaat im Jahr 1870 die Frage stellte: „Hat Italien Rom nötig?“ In unseren Tagen sieht sich die italienische Hauptstadt zunehmend scharfer Kritik ausgesetzt: Verwahrlosung, Verfall, Mafia-Capitale. Während Rom unter der Schuldenlast korrupter kommunaler Verwaltung zu versinken droht, erlebt Mailand einen vielbeachteten Aufschwung an urbaner Kreativität. Ein Konkurrenzkampf zwischen Rom und dem Wirtschaftszentrum Mailand könnte spannend werden. Unser Vortrag will daher mit aktuellen Momentaufnahmen aus beiden Städten ein kontrastreiches Stimmungsbild zeichnen.

Eintritt: 2,50 € für Nichtmitglieder

Informazioni

Data: Sab 17 Mar 2018

Orario: Alle 10:30

Organizzato da : Dante Alighieri Gesellschaft Freiburg e.V.

Ingresso : A pagamento


Luogo:

Università, Kollegiengebäude I, HS 1015, Platz der Universität 3, Friburgo

8292