Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Stabat mater dolorosa - Italienische Barockmusik zur Passionszeit (a Stoccarda - evento di altri)

Data:

22/02/2019


Stabat mater dolorosa - Italienische Barockmusik zur Passionszeit (a Stoccarda - evento di altri)

Mit dem Ensemble Voces Suaves.
Jörg-Andreas Bötticher: Orgel & Leitung
Daniel Rosin: Barockcello
Orí Harmelin: Theorbe

Gregorio Allegri (1582–1652): Miserere
Alessandro Scarlatti (1660–1725): Salve Regina
Antonio Lotti (1667–1740): Crucifixus
Domenico Scarlatti (1685–1757): Stabat Mater

Voces Suaves (»sanfte Stimmen«) heißt ein Vokalensemble aus Basel, das die Musik der Renaissance und des Barocks zum Klingen bringt – solistisch besetzt, historisch informiert, mit fesselnder Rhetorik und einem warmen, vollen Gesamtklang. Begleitet von Barockcello, Theorbe und Orgel singen Voces Suaves bei uns in der Stunde Passionswerke italienischer Barockmeister: von Allegri (1582–1652), Lotti (1667–1740), Alessandro Scarlatti (1660–1725) und dessen Sohn Domenico (1685–1757), dem Komponisten des überaus beeindruckenden 10-stimmigen Stabat mater. Ensembleleiter und Alte-Musik-Spezialist Bötticher war Mitbegründer des viel beachteten Basler Bachkantatenzyklus‘ 2004–2012.

Karten:
freie Platzwahl, flexibel einsetzbar (außer Sonderkonzerte)
Einzelkarte: 9 Euro (erm. 4,50 Euro für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte)
Zehnerkarte: 72 Euro (erm. 36 Euro)
Vorverkauf: Infostand in der Stiftskirche (Mo-Do 10.00 - 19.00 Uhr, Fr-Sa 10.00 - 16.00 Uhr)
Abendkasse: freitags ab 18.30 Uhr (immer ausreichend Karten vorhanden)
Bonuscard+Kultur-Inhaber erhalten an der Abendkasse eine Freikarte.

Informationen: >>>

Informazioni

Data: Ven 22 Feb 2019

Orario: Alle 19:00

Organizzato da : Stiftsmusik Stuttgart

Ingresso : A pagamento


Luogo:

Stiftskirche, Stiftsstr. 12, Stoccarda

9032