Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Cavalleria rusticana / Luci mie traditrici (a Stoccarda - evento di altri)

Data:

20/10/2020


Cavalleria rusticana / Luci mie traditrici (a Stoccarda - evento di altri)

Opern von Pietro Mascagni und Salvatore Sciarrino.

Cavalleria rusticana
Santuzza ahnt, dass Turridu, der ihr die Heirat versprochen hat, sie mit seiner einstigen Liebe Lola betrügt. Verlässt er Santuzza, bleibt sie ehrlos zurück und wird von der Dorfgemeinschaft verstoßen. Santuzzas Angst zieht in Mascagnis Einakter Cavalleria rusticana eine mörderische Gewalttat nach sich – und das an einem einzigen Vormittag: Da sich Turridu ihrem Flehen konsequent entzieht, verrät Santuzza dem Ehemann Lolas den Ehebruch. Statt Vergebung und Erlösung steht am Ende des Ostersonntags ein Blutopfer, das einem Jahrhunderte alten Gesellschaftskodex gehorcht.

Luci mie traditrici
Liebe und Gewalt verschmelzen auch in Sciarrinos Oper Luci mie traditrici zu einer fatalen Einheit. Das plötzliche Auftauchen eines Gastes stellt die Liebe zwischen Graf und Gräfin Malaspina in Frage. Als der Diener des Grafen – auch er ein heimlicher Verehrer der Gräfin – seinem Herrn die Untreue der Gräfin meldet, sieht dieser sich gezwungen, zuerst den Eindringling und anschließend seine über alles geliebte Frau qualvoll zu ermorden. Angelehnt an die Biographie des Renaissancekomponisten Carlo Gesualdo Fürst von Venosa, zeichnet Salvatore Sciarrino am Ende des 20. Jahrhunderts ein Bild des Menschen, der die Ohnmacht gegenüber seinen Gefühlen nur mit Gewalt beantworten kann.

Tickets: >>>

Informazioni

Data: Mar 20 Ott 2020

Orario: Dalle 19:00 alle 22:15

Organizzato da : Staatsoper Stuttgart

Ingresso : A pagamento


Luogo:

Opernhaus, Oberer Schloßgarten 6, Stoccarda

10020