Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Eine unendliche Liebe (a Heidelberg)

Data:

29/10/2020


Eine unendliche Liebe (a Heidelberg)

Aus dem 5. Gesang (Inferno) von Dantes „Göttlicher Komödie“. 

Inferno V ist vielleicht der bekannteste Gesang aus Dantes "Divina Commedia". Drei Künstler haben sich zusammengetan, die Geschichte des Liebespaares Francesca und Paolo zu ergründen. Einzig die unerschütterliche Liebe der beiden vermag es, dem starken und unendlichen Windsturm zu trotzen, der im Inferno die Seelen umeinander treibt. In Verbindung mit einer klassischen „Lectura Dantis“ erklingen berühmte Arien von eingesperrten klagenden Seelen: Arien der Dido und der Cleopatra, ergänzt durch zeitgenössische italienische und deutsche Kompositionen.

Ausführende: Cornelia Winter (Sopran), Johannes Michel (Pianist, Komponist), Lorenzo Bastida (Lesungen).

Der Eintritt ist frei. 
Für die Teilnahme ist wegen Corona eine schriftliche Anmeldung unter info@dante-heidelberg.de erforderlich. (Teilnehmerzahl max. 40 Personen)

Informazioni

Data: Gio 29 Ott 2020

Orario: Alle 18:15

Organizzato da : Società Dante Alighieri Heidelberg

In collaborazione con : Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Ingresso : Libero


Luogo:

Evangelische Kapelle, Plöck 47, Heidelberg

9983