Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Persona – über die Funktion der Maske in den Künsten (a Stoccarda)

Data:

24/11/2022


Persona – über die Funktion der Maske in den Künsten (a Stoccarda)

Ein Vergleich zwischen Theater, Computerspiel und sozialem Rollenspiel.

Organisation und Moderation: Prof. Dr. Kirsten Dickhaut und Dr. Sven Thorsten Kilian.

Zeiten der Pandemie sind Epochen der Maskerade. Schon die Pest forderte die Schutzmasken mit Räuchergut, auch die Corona-Epidemie hat die Maske zum Alltagsgegenstand werden lassen. Sie sind nicht mehr nur in der Kunst zuhause. Sie bieten die Möglichkeit, gleichzeitig zu verbergen und zu zeigen. Denn Masken verstecken das Gesicht und die Identität, zugleich sind sie in der Lage, ein Anderes zu behaupten. Eine interessante Tagung, die verschiedene Akademiker*innen ins Gespräch zusammenbringt.

Informazioni

Data: Gio 24 Nov 2022

Orario: Dalle 08:30 alle 16:45

Organizzato da : Universität Stuttgart - Italienzentrum

In collaborazione con : Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Ingresso : Libero


Luogo:

Università, K2, Keplerstr. 17, Stoccarda

10764