Questo sito usa cookie per fornirti un'esperienza migliore. Proseguendo la navigazione accetti l'utilizzo dei cookie da parte nostra OK

Seicento (a Stoccarda)

Data:

14/12/2022


Seicento (a Stoccarda)

Musik italienischer Gitarrenmeister des 17. Jahrhunderts.
Domenico Cerasani, Barockgitarre und Chitarrone.
Johannes Ötzbrugger, Barockgitarre und Chitarrone.

Die musikalischen Entwicklungen des 16. und 17. Jahrhunderts hatten tiefgreifende Auswirkungen auf die damaligen Zupfinstrumente: Aus der Laute entwickelten sich Chitarrone und Erzlaute, während die Gitarre durch spezielle Stimmungen zu einem der am besten geeigneten Instrumente für die Erzeugung von Akkorden wurde. Das Programm „Seicento“ greift das faszinierende Repertoire der italienischen Lauten- und Gitarrenmusik des 17. Jahrhunderts auf. Meister wie Francesco Corbetta, Hieronymus Kapsberger und Giovanni Paolo Foscarini gewähren uns einen Einblick in eine Musik, die sich auch in heutiger Zeit erfrischend und lebendig anhört.

Im Rahmen der Konzertreihe "Alte Musik im Haus der Musik".

Tickets: >>>

Programmheft: >>>

Informazioni

Data: Mer 14 Dic 2022

Orario: Alle 19:00

Organizzato da : Landesmuseum Württemberg Stuttgart

In collaborazione con : Italienisches Kulturinstitut Stuttgart

Ingresso : A pagamento


Luogo:

Haus der Musik im Fruchtkasten, Schillerplatz 1, Stoccarda

10770