Diese Website verwendet technische, analytische und Drittanbieter-Cookies.
Indem Sie weiter surfen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Einstellungen cookies

23. Racconto d’Autore, Racconto d’Autrice

AndreeaSimionel_1080x1080
Andreea Simionel

Für die 23. Ausgabe des Literaturwettbewerbs „Racconto d’autrice e d’autore“ des Italienischen Kulturinstituts Stuttgart versuchen sich die Schülerinnen und Schüler der Gymnasien Baden-Württembergs, Rheinland-Pfalz und des Saarlandes, ein originelles und emotionales Finale zu einem Plot zu schreiben, der dieses Jahr auf von der Schriftstellerin Andreea Simionel vorgegeben wurde.

Andreea Simionel wurde 1996 in Rumänien geboren und lebt seit mehreren Jahren in Turin. Ihre Erzählungen erschienen in verschiedenen Literaturzeitschriften, darunter „effe – Periodico di Altre Narratività“, „Altri Animali“, „Verde“, „l’inquieto“ und „Nazione Indiana“. 2021 wurde die Erzählung „Addio Sicilia“ in der Anthologie „Literatur-TANDEM-Letterario“ der Heimann-Stiftung ins Deutsche übersetzt. Kürzlich erschienen „Male a Est“ für Italo Svevo Edizioni.

Ausschreibung und Impuls: >>>